Beratung

Ausführliche Beratung mit allen Beteiligten ist eine wichtige Grundlage, damit für die Bauherrschaft bzw. für den Betreiber eine exakte versorgungstechnische Planung erstellt werden kann, so dass die so entstehende Anlagee den wichtigen Anforderungen wie zum Beispiel:

  • Wirtschaftlichkeit
  • Betriebssicherheit
  • Bedienungsfreundlichkeit
  • und Funktionalität

gerecht werden kann.

Es werden verschiedene mögliche Varianten erörtert um eine an die Bedürfnisse der Betreiber angepasste Anlagentechnik realisieren zu können.

Planung

Die Planung detailliert die im Rahmen der Beratung abgestimmte Systemvariante.

In Abstimmung mit den Beteiligten am Bau werden auch die gesetzlichen Anforderungen berücksichtigt um eine ausführungsreife Lösung zu erhalten.

Bauüberwachung

Im Rahmen der Bauüberwachung begleiten wir die beauftragten Installationsfirmen und achten darauf, dass die Montage der Anlagen abgestimmt auf die Planung erfolgt und dass die einschlägigen Normen und Vorschriften eingehalten werden.

Wir sind

ein eingeführtes und engagiertes Fachingenieurbüro (Gründung 1987). Unser Leistungsspektrum umfasst den Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär) sowie beratende und planende Tätigkeiten im Bereich Brandschutz.

Die Leistungen im Bereich "Technischen Gebäudeausrüstung" werden auf Grundlage der Leistungsphasen der Anlage 15 der HOAI erbracht. Grundlage für die "Leistungen im Brandschutz" ist die Schriftenreihe Nr. 17 der AHO-Fachkommission "Brandschutz".

Sämtliche Berechnungen und Zeichnungen werden dabei mit modernen Computersystemen ausgeführt.

Die Leistungsverzeichnisse erstellen wir ebenfalls mit eingeführten AVA-Systemen.

Somit ist ein elektronischer Datenaustausch mit allen am Bau beteiligten Fachleuten über die aktuellen Schnittstellen wie zum Beispiel 'DFX', 'DWG' oder 'GAEB' gewährleistet.

Unsere Erfahrung stellen wir auch im Rahmen von sachverständigen Gutachten zur Verfügung.